Vorsorge / Impfen

Gesundheitsvorsorge / Krebsfrüherkennung

Impfen

„Vorsicht ist besser als Nachsicht“

Gerade chronische Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck, Atemwegserkrankungen oder Störungen des Bewegungsapparates, aber auch Tumorerkrankungen beginnen häufig ohne bei dem Betroffenen Beschwerden auszulösen. Wir führen die von den Kostenträgern empfohlenen Gesundheits- und Vorsorgeuntersuchungen (check-up) durch und beraten Sie bezüglich Ihres individuellen Risikoprofils.

Dies sind im Einzelnen:

• Vorsorgeuntersuchung (Check-up ab 35)

• Jugendgesundheitsuntersuchung (12-14 Jahre)

• Jugendschutzuntersuchung (vor Aufnahme einer Lehre)

• Krebsvorsorgeuntersuchung bei Männern

Impfungen gehören zu den wichtigsten und wirksamsten präventiven Maßnahmen, die in der Medizin zur Verfügung stehen. Moderne Impfstoffe sind gut verträglich und unerwünschte Arzneimittelnebenwirkungen werden nur selten beobachtet (Quelle: RKI).

Bringen Sie Ihren Impfpass mit! Wir beraten Sie gerne über eventuell notwendige Impfungen. Sollten Sie eine Reise planen, erstellen wir mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Impfempfehlung.